Quarterly Perspectives | J.P. Morgan Asset Management


J.P. Morgan Asset Management präsentiert die neueste Ausgabe der Quarterly Perspectives. Diese greifen wichtige Themen aus unserem Guide to the Markets auf und bieten aktuelle Wirtschafts- und Investmentinformationen.



DIE THEMEN IN DIESEM QUARTAL


  • Höhere Rohstoffpreise: Auswirkung auf die Wirtschaft und die Märkte

  • Die chinesische Wirtschaft - Mythen und Realität

  • Sind Aktienbewertung ein Verkaufsgrund?

  • Eurozone: Das Wachstum zieht an, die Risiken klingen ab



 

 


STRATEGEN

Karen Ward
Managing Director
Chief Market Strategist
für GB & Europa

Tilmann Galler, CFA
Executive Director
Global Market Strategist

Vincent Juvyns
Executive Director
Global Market Strategist

Maria Paola Toschi
Executive Director
Global Market Strategist

Michael Bell, CFA
Vice President
Global Market Strategist

Nandini Ramakrishnan
Associate
Global Market Strategist

Jai Malhi
Associate
Market Analyst

Ambrose Crofton
Analyst
Market Analyst





Höhere Rohstoffpreise: Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Märkte

Warum sind die Rohstoffpreise gestiegen?


  • 2017 war ein relativ deutlicher Anstieg der wichtigsten Rohstoffpreise zu verzeichnen. In USD gemessen stieg der Preis für ein Barrel Rohöl der Sorte Brent um 14 %, während Kupfer, Aluminium und Zink jeweils um nahezu 30 % zulegten.



Die chinesische Wirtschaft – Mythen und Realität

China befindet sich noch in einer frühen Entwicklungsphase und verfügt über erhebliches ungenutztes Potential


  • China wird häufig fälschlicherweise anhand der konzeptionellen Rahmenbedingungen und Erfahrungen westlicher Wirtschaftsräume analysiert. Besonders offensichtlich zeigt dies an der Fokussierung auf den chinesischen Wohnimmobilienmarkt.



Sind Aktienbewertungen ein Verkaufsgrund?

Werden Aktien nach einem weiteren guten Jahr allmählich zu teuer?


  • Aktienanleger haben ein weiteres gutes Jahr hinter sich. Dennoch erscheinen die moisten Aktienmärkte immer noch nicht überteuert. In Europa und Großbritannien liegen die Aktienbewertungen lediglich auf der Höhe ihres langfristigen Durchschnitts. Teurer sind sie in diesem Jahr nicht geworden, da parallel zu den Aktienkursen auch die Gewinne gestiegen sind. Absolut betrachtet werden japanische Aktien weitgehend auf dem in Großbritannien und Europa verzeichneten Bewertungsniveau gehandelt.



Eurozone: Das Wachstum zieht an, die Risiken klingen ab

Die Erholung der Eurozone wird durch Konsum und Investitionen gestützt


  • Die wirtschaftliche Erholung ist mit einem deutlichen Rückgang der Arbeitslosenquote im Euroraum einhergegangen. Im Oktober sank die Arbeitslosenquote auf 8,8 %. Dies ist der niedrigste Stand seit Januar 2009 und stellt eine deutliche Verbesserung gegenüber dem während der Krise verzeichneten Höchstwert von 12,1 % dar. Die Erholung des Arbeitsmarkts hat kombiniert mit positiven Vermögenseffekten aus Kursgewinnen bei Finanzanlagen und Wohnimmobilien dazu beigetragen, das Vertrauen der Verbraucher zu erhöhen. Niedrige Zinsen stützen zudem die Konsumausgaben.

J.P. Morgan Asset Management Insights App

Mit der zum Market Insights Programm zugehörigen App, erhalten Sie einen ganz neuen Zugriff auf unser Know-how: Wissen, das Sie berühren, sehen und hören können – Informationen, die sich individuell anpassen, speichern und teilen lassen. Dieses speziell für professionelle Anleger entwickelte Tool liefert Ihnen alles, was Sie für Ihre Entscheidungen benötigen.

Hier mehr über die J.P. Morgan Asset Management Insights App erfahren

Vierteljährliche Web-Konferenz

Jeweils nach der Veröffentlichung des Guide to the Markets, findet unsere vierteljährliche Web-Konferenz: Kapitalmarktausblick – Guide to the Markets statt. Unsere deutschsprachigen Experten erläutern anhand einzelner Seiten aus dem Guide to the Markets die wichtigsten Entwicklungen an den Märkten und geben eine Einschätzung für die kommenden Monate ab.

Sie möchten unsere Market Insights Dokumente regelmäßig zugesendet bekommen?
Bitte beachten Sie, dass dieser Service exklusiv Geschäftspartnern und professionellen Anlegern vorbehalten ist.

Bitte markieren Sie unten die Dokumente, die Sie künftig per E-Mail erhalten möchten:

Veröffentlichung: Quartalsbeginn
Zielgruppe: Professionelle Anleger und Endanleger
Zu Beginn jeder Woche die neuesten Marktdaten kurz zusammengefasst.
Veröffentlichung: Montagmorgens
Zielgruppe: Professionelle Anleger und Endanleger
Deutschsprache Experten geben einen aktuellen Marktausblick.
Veröffentlichung: Zum Quartalsbeginn, nach Versand des Guide to the Markets
Zielgruppe: Professionelle Anleger

Kontaktdaten

* Pflichtfelder