Income-Barometer 2018: Europäische Einblicke | J.P. Morgan Asset Management

Einblicke in das Spar- und Anlageverhalten von Privatanlegern in Europa

Die Infografiken als PDF lesen ►

Es gibt viele gute Argumente dafür, in der Geldanlage neue Wege zu gehen und vom Sparer zum Anleger zu werden. Um die Herausforderungen der Geldanlage einfach zu meistern, bieten sich ausschüttungsorientierte Mischfonds an. Erfahren Sie hier mehr oder sprechen Sie mit Ihrem Finanzberater.


Reach for the parts others can’t




At J.P. Morgan Asset Management, our multi-asset income portfolios benefit from the in-depth asset class coverage of an extensive global investment network, allowing us to invest in the broadest range of markets, regions and sectors, and to gain access to opportunities right across the capital structure.


It’s this level of in-depth asset class coverage that provides access to income opportunities that many other multi-asset managers do not have the resources or expertise to reach, such as in US mortgage bonds.


       



     

Download a PDF version of this insight


Download PDF >


     

Mike Schoenhaut, portfolio manager for the JPMorgan Investment Funds - Global Income Fund and JPMorgan Investment Funds – Global Income Conservative Fund.


     



 





Quellen:

Grafik 1, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 11: Income-Barometer 2018
Grafik 2: Guide to the Markets - Europe, Seite 88, Daten per 31. März 2018.
Grafik 10: Guide to the Markets - Europe, Seite 93, Daten per 31. März 2018. Die annualisierten Erträge decken den Zeitraum von 2008 bis 2017 ab. Anleihen (Investment Grade): Bloomberg Barclays Global Aggregate – Corporates, Aktien aus Industrieländern: MSCI World, hypothetisches Portfolio (nur zur Veranschaulichung; keine Empfehlung): 30% Aktien aus Industrieländern; 10% Schwellenländer Aktien; 15% Investment Grade Anleihen; 12,5% Staatsanleihen; 7,5% Hochzinsanleihen; 5% Schwellenländer Anleihen; 5% Rohsto_e; 5% Barmittel; 5% REITs und 5% Hedgefonds. Alle Erträge sind Gesamterträge (in EUR) ohne Berücksichtigung von Steuern und Gebühren. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die aktuelle und zukünftige Wertentwicklung.


Wichtige Hinweise

Bei diesem Dokument handelt es sich um Werbematerial. Die hierin enthaltenen Informationen stellen jedoch weder eine Beratung noch eine konkrete Anlageempfehlung dar. Die Nutzung der Informationen liegt in der alleinigen Verantwortung des Lesers. Sämtliche Prognosen, Zahlen, Einschätzungen und Aussagen zu Finanzmarkttrends oder Anlagetechniken und -strategien sind, sofern nichts anderes angegeben ist, diejenigen von J.P. Morgan Asset Management zum Erstellungsdatum des Dokuments. J.P. Morgan Asset Management erachtet sie zum Zeitpunkt der Erstellung als korrekt, übernimmt jedoch keine Gewährleistung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. J.P. Morgan Asset Management nutzt auch Research-Ergebnisse von Dritten; die sich daraus ergebenden Erkenntnisse werden als zusätzliche Informationen bereitgestellt, spiegeln aber nicht unbedingt die Ansichten von J.P. Morgan Asset Management wider. Der Wert, Preis und die Rendite von Anlagen können Schwankungen unterliegen, die u. a. auf den jeweiligen Marktbedingungen und Steuerabkommen beruhen. Währungsschwankungen können sich nachteilig auf den Wert, Preis und die Rendite eines Produkts bzw. der zugrundeliegenden Fremdwährungsanlage auswirken. Eine positive Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für aktuelle und zukünftige positive Wertentwicklungen. Das Eintreffen von Prognosen kann nicht gewährleistet werden. Auch für das Erreichen des angestrebten Anlageziels eines Anlageprodukts kann keine Gewähr übernommen werden.
J.P. Morgan Asset Management ist der Markenname für das Vermögensverwaltungsgeschäft von JPMorgan Chase & Co und seiner verbundenen Unternehmen weltweit. Telefonanrufe bei J.P. Morgan Asset Management können aus rechtlichen Gründen sowie zu Schulungs- und Sicherheitszwecken aufgezeichnet werden. Zudem werden Informationen und Daten aus der Korrespondenz mit Ihnen in Übereinstimmung mit der EMEA-Datenschutzrichtlinie von J.P. Morgan Asset Management erfasst, gespeichert und verarbeitet. Die EMEA-Datenschutzrichtlinie finden Sie auf folgender Website: www.jpmorgan.com/emea-privacy-policy.
Da das Produkt in der für Sie geltenden Gerichtsbarkeit möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt zugelassen ist, liegt es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die jeweiligen Gesetze und Vorschriften bei einer Anlage in das Produkt vollständig eingehalten werden. Es wird Ihnen empfohlen, sich vor einer Investition in Bezug auf alle rechtlichen, aufsichtsrechtlichen und steuerrechtlichen Auswirkungen einer Anlage in das Produkt beraten zu lassen. Fondsanteile und andere Beteiligungen dürfen US-Personen weder direkt noch indirekt angeboten oder verkauft werden.
Bei sämtlichen Transaktionen sollten Sie sich auf die jeweils aktuelle Fassung des Verkaufsprospekts, der Wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Information Document – KIID) sowie lokaler Angebotsunterlagen stützen. Diese Unterlagen sind ebenso wie die Jahres- und Halbjahresberichte sowie die Satzungen der in Luxemburg domizilierten Produkte von J.P. Morgan Asset Management beim Herausgeber, JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Frankfurt Branch, Taunustor 1 D-60310 Frankfurt am Main sowie bei der deutschen Informationsstelle, JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Frankfurt Branch, Taunustor 1, D-60310 Frankfurt.


0903c02a82252e2e