Global Income Fund | J.P. Morgan Asset Management


Fonds-Highlights




Expertise

Anleger profitieren von den Erkenntnissen von über 70 Anlagespezialisten, deren Erfolgsbilanz auf über 40 Jahren Erfahrung bei Multi-Asset-Anlagen beruht.


Portfolio

Der Fonds investiert auf der Suche nach regelmäßigen Erträgen weltweit in viele Anlageklassen, die attraktive Ausschüttungen bieten. Dabei wird das Risiko über mehr als 1.500 Einzeltitel und 50 Länder gestreut.


Erfolg

Der Global Income Fund strebt attraktive regelmäßige Erträge an. Der Fonds schüttet in der Anteilklasse A (dist) einmal und A (div) viermal im Jahr aus. Die letzte Ausschüttung der Anteilklasse A (div) - EUR beläuft sich auf 5,1% annualisiert (Stand: August 2018) , die der Anteilklasse A (dist) - EUR auf 2,8% annualisiert (Stand März 2018). Die Schwankungsbreite entspricht in etwa der halben Schwankungsbreite des globalen Aktienmarktes.



Ein attraktiver Income-Fonds bietet ein Stück mehr

Erfahren Sie in unserem animierten Erklärvideo, wie der Global Income Fund dank seines breit gestreuten und flexiblen Investmentansatzes in zahlreiche ertragbringende Anlageklassen investiert.


Quelle: Guide to the Markets - Europe

Attraktive Ausschüttungen im Niedrigzinsumfeld




Regelmäßige Erträge zu erzielen, erweist sich für die Anleger weiterhin als schwierig. Viele traditionelle Anlageformen, die regelmäßige Erträge ausschütten, wie beispielsweise Tagesgeldkonten oder Sparbriefe bieten heute nur noch Minizinsen. Die niedrigen Zinsen im Zusammenspiel mit der aktuellen Inflationsrate führen dazu, dass Sparer reale Verluste machen, denn die Inflationsrate liegt bei vielen Anlagen über der Verzinsung.


Wer heute noch attraktive regelmäßige Erträge erzielen will, muss den Anlagehorizont erweitern. Chancen dazu bieten sich an vielen globalen Märkten wie Hochzinsanleihen, Schwellenländeranleihen und Dividendenaktien. Ein flexibler ausschüttungsorientierter Mischfonds kann in alle Märkte sowie Sektoren investieren und von verschiedenen Ertragsquellen profitieren. So können attraktive und nachhaltige Ausschüttungen erzielt werden.



Principales caractéristiques du fonds

Les meilleures idées d'investissement à revenu dans le monde
Grâce à un processus rigoureux, l'équipe de gestion investit exclusivement dans les meilleures idées de placement mises au jour par nos spécialistes, afin d'optimiser les opportunités de revenu régulier.


Investissement totalement axé sur le revenu
Avec la diversité de ses sources de revenu et son approche active, le fonds constitue une solution tout-en-un intéressante pour les investisseurs en quête de revenu.


Distributions régulières
Selon la catégorie de part, le fonds propose une distribution trimestrielle (catégorie de part A (div) – EUR) ou annuelle (catégorie de part A (inc.) – EUR), répondant ainsi aux besoins des investisseurs soucieux de percevoir un revenu régulier. Des parts de capitalisation sont également disponibles.


Expertise de portée mondiale
Le fonds est géré par des spécialistes des investissements diversifiés : le Global Multi-Asset Group.


Un environnement difficile pour les investisseurs en quête de revenu

Les taux d'intérêt étant historiquement faibles et appelés à le rester, il devient difficile d'obtenir des revenus réguliers par le biais d'investissements traditionnels comme les comptes-épargne ou les emprunts d'États.


Lorsqu'ils envisagent des alternatives, les investisseurs doivent prendre en considération un vaste choix de possibilités. Ceux qui sont prêts à prendre un risque plus élevé peuvent s'exposer aux actions, aux valeurs immobilières (fonds REIT), aux obligations d'entreprise investment-grade et à haut rendement, ainsi qu'à la dette des pays émergents pour bénéficier d'un revenu supérieur à l'inflation. Une approche d'investissement diversifiée et mondiale peut atténuer la prise de risque supplémentaire et générer des revenus stables et intéressants, même dans un environnement provisoirement marqué par des taux d'intérêt faibles.


Anlageklassen

High Yield30,00%Global REITs5,00%
Aktien weltweit16,90%Hypotheken außerhalb des Agency-Sektors4,30%
Europäische Aktien9,70%Schwellenländeranleihen3,50%
Preferred Equity9,30%Wandelanleihen2,00%
US Agency Mortgages8,20%Barvermögen3,90%
Schwellenländeraktien7,20%Gesamt100,00%
per: 31.07.2018

Anlageklassen

High Yield30,00%Global REITs5,00%
Aktien weltweit16,90%Hypotheken außerhalb des Agency-Sektors4,30%
Europäische Aktien9,70%Schwellenländeranleihen3,50%
Preferred Equity9,30%Wandelanleihen2,00%
US Agency Mortgages8,20%Barvermögen3,90%
Schwellenländeraktien7,20%Gesamt100,00%
per: 31.07.2018

Kumulative Wertentwicklung (per: 31.07.2018)

 1 Monat3 Monate1 Jahr3 Jahre5 JahreSeit Auflegung
Fonds1,37%0,58%1,11%7,24%21,36%113,76%
Benchmark1,52%1,79%3,33%15,33%32,55%152,60%
Überschussertrag-0,15%-1,19%-2,14%-7,02%-8,45%-15,38%

Auflegungsdatum: 11 Dezember 2008

Quelle: J.P. Morgan Asset Management.

Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge.

Bei dem Fonds handelt es sich um einen aktiv verwalteten Investmentfonds. Somit liegt die Auswahl der jeweiligen Positionen, Sektorgewichtungen, Allokationen und Fremdfinanzierungsgrade im Ermessen des Anlagenverwalters und kann ohne vorherige Ankündigung verändert werden. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für aktuelle oder zukünftige Erträge.

Fondsinformationen

Der Teilfonds strebt die Erzielung stetiger Erträge durch die vorwiegende Anlage in ein globales Portfolio aus ertragbringenden Wertpapieren an, wobei gegebenenfalls Derivate eingesetzt werden.

Anteilklasse
JPM Global Income A (div) - EUR
ISIN
LU0395794307
Benchmark
40% Bloomberg Barclays US High Yield 2% Issuer Cap Index (Total Return Gross) Hedged to EUR / 35% MSCI World Index (Total Return Net) Hedged to EUR / 25% Bloomberg Barclays Global Credit Index (Total Return Gross) Hedged to EUR
Fondsmanager
Michael Schoenhaut
Eric Bernbaum
Auflegungsdatum
11.12.08
Fondsvolumen
EUR 25.950,18 Mio
Laufende Kosten
1,45
AUM as of 16.08.2018




Die historische Performance stellt keinen Indikator für die laufende oder zukünftige Performance dar. Die Performancedaten lassen die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kommissionen und Kosten unberücksichtigt.



Anlageziel

Erzielung regelmäßiger Erträge durch vorwiegende Anlage in ein globales Portfolio von ertragbringenden Wertpapieren sowie durch den Einsatz von Derivaten.



Risiken

  • Der Wert Ihrer Anlage kann steigen oder fallen und Sie erhalten unter Umständen nicht den investierten Betrag zurück.
  • Die Renditen für die Anleger sind von Jahr zu Jahr unterschiedlich und hängen von den Dividenden- und Kapitalerträgen ab, die von den zugrunde liegenden Vermögenswerten erzielt werden. Die Kapitalerträge können in manchen Jahren negativ sein und Dividendenausschüttungen sind nicht garantiert.
  • Der Wert von Aktien kann als Reaktion auf die Performance einzelner Unternehmen und auf die allgemeinen Marktbedingungen steigen oder fallen.
  • Der Teilfondskann mithilfe der „China-Hong Kong Stock Connect“-Programme in chinesischen A-Aktien anlegen. Die Programme unterliegen aufsichtsrechtlichen Änderungen, Mengenbegrenzungen sowie operativen Einschränkungen, die zu einem höheren Kontrahentenrisiko führen können.
  • Der Wert von Schuldtiteln kann, abhängig von der Wirtschaftslage, den Zinssätzen und der Bonität des Emittenten, erheblich schwanken. Emittenten von Schuldtiteln kommen unter Umständen ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nach oder die Bonität von Schuldtiteln kann herabgestuft werden. Bei Anleihen aus Schwellenländern und Schuldtiteln unterhalb des „Investment Grade“-Ratings sind diese Risiken in der Regel höher.
  • Darüber hinaus können Schwellenländer zusätzlichen politischen, regulatorischen und wirtschaftlichen Risiken ausgesetzt sein und weniger entwickelte Verwahr- und Abwicklungsverfahren, geringe Transparenz und höhere finanzielle Risiken aufweisen. Währungen von Schwellenländern können höheren Kursschwankungen unterliegen. Anleihen aus Schwellenländern und Schuldtitel unterhalb des „Investment Grade“-Ratings können darüber hinaus eine höhere Volatilität und eine geringere Liquidität als Anleihen aus Industrieländern und Schuldtitel mit „Investment Grade“-Rating aufweisen. Die Bonität von Schuldtiteln ohne Rating wird nicht durch Bezugnahme auf eine unabhängige Kreditratingagentur gemessen.
  • Contingent Convertible Bonds dürften nachteilig beeinflusst werden, wenn ein bestimmtes Trigger-Ereignis (wie in den Vertragsbedingungen des ausgebenden Unternehmens festgelegt) eintreten sollte. Dies kann die Folge der Wandlung der Papiere in Aktien zu einem verbilligten Preis, der zeitweisen oder dauerhaften Abschreibung des beizulegenden Werts des Papiers und/oder der Streichung oder Zurückstellung von Kuponzahlungen sein.
  • Anlagen in REITs können aufgrund von Änderungen der wirtschaftlichen Bedingungen und der Zinssätze verstärkten Liquiditätsrisiken und Preisschwankungen unterliegen.
  • Der Wert von Derivaten kann schwanken. Eine geringfügige Veränderung des Werts des zugrunde liegenden Vermögenswerts kann zu einer bedeutenden Veränderung des Werts des Derivats führen. Eine Anlage in derartigen Instrumenten kann daher zu Verlusten führen, die über den ursprünglich von dem Teilfonds investierten Betrag hinausgehen.
  • Wechselkursbewegungen können die Rendite Ihrer Anlage negativ beeinflussen. Währungsabsicherungen, die zur Minimierung des Einflusses von Währungsschwankungen eingesetzt werden können, haben unter Umständen nicht den gewünschten Erfolg.



Disclaimer

Bei diesem Dokument handelt es sich um Werbematerial. Die hierin enthaltenen Informationen stellen jedoch weder eine Beratung noch eine konkrete Anlageempfehlung dar. Die Nutzung der Informationen liegt in der alleinigen Verantwortung des Lesers. Sämtliche Prognosen, Zahlen, Einschätzungen und Aussagen zu Finanzmarkttrends oder Anlagetechniken und -strategien sind, sofern nichts anderes angegeben ist, diejenigen von J.P. Morgan Asset Management zum Erstellungsdatum des Dokuments. J.P. Morgan Asset Management erachtet sie zum Zeitpunkt der Erstellung als korrekt, übernimmt jedoch keine Gewährleistung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. J.P. Morgan Asset Management nutzt auch Research-Ergebnisse von Dritten; die sich daraus ergebenden Erkenntnisse werden als zusätzliche Informationen bereitgestellt, spiegeln aber nicht unbedingt die Ansichten von J.P. Morgan Asset Management wider. Der Wert, Preis und die Rendite von Anlagen können Schwankungen unterliegen, die u. a. auf den jeweiligen Marktbedingungen und Steuerabkommen beruhen. Währungsschwankungen können sich nachteilig auf den Wert, Preis und die Rendite eines Produkts bzw. der zugrundeliegenden Fremdwährungsanlage auswirken. Eine positive Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für aktuelle und zukünftige positive Wertentwicklungen. Das Eintreffen von Prognosen kann nicht gewährleistet werden. Auch für das Erreichen des angestrebten Anlageziels eines Anlageprodukts kann keine Gewähr übernommen werden.
J.P. Morgan Asset Management ist der Markenname für das Vermögensverwaltungsgeschäft von JPMorgan Chase & Co und seiner verbundenen Unternehmen weltweit. Telefonanrufe bei J.P. Morgan Asset Management können aus rechtlichen Gründen sowie zu Schulungs- und Sicherheitszwecken aufgezeichnet werden. Zudem werden Informationen und Daten aus der Korrespondenz mit Ihnen in Übereinstimmung mit der EMEA-Datenschutzrichtlinie von J.P. Morgan Asset Management erfasst, gespeichert und verarbeitet. Die EMEA-Datenschutzrichtlinie finden Sie auf folgender Website: www.jpmorgan.com/emea-privacy-policy.
Da das Produkt in der für Sie geltenden Gerichtsbarkeit möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt zugelassen ist, liegt es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die jeweiligen Gesetze und Vorschriften bei einer Anlage in das Produkt vollständig eingehalten werden. Es wird Ihnen empfohlen, sich vor einer Investition in Bezug auf alle rechtlichen, aufsichtsrechtlichen und steuerrechtlichen Auswirkungen einer Anlage in das Produkt beraten zu lassen. Fondsanteile und andere Beteiligungen dürfen US-Personen weder direkt noch indirekt angeboten oder verkauft werden.
Bei sämtlichen Transaktionen sollten Sie sich auf die jeweils aktuelle Fassung des Verkaufsprospekts, der Wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Information Document – KIID) sowie lokaler Angebotsunterlagen stützen. Diese Unterlagen sind ebenso wie die Jahres- und Halbjahresberichte sowie die Satzungen der in Luxemburg domizilierten Produkte von J.P. Morgan Asset Management beim Herausgeber, JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Frankfurt Branch, Taunustor 1 D-60310 Frankfurt am Main sowie bei der deutschen Informationsstelle, JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Frankfurt Branch, Taunustor 1, D-60310 Frankfurt.

0903c02a82150ed2