Global Macro Fund | J.P. Morgan Asset Management

Fonds-Highlights




EXPERTISE

Der Fonds profitiert von der Expertise eines erfahrenen Teams aus Makro-Investoren und -Strategen.


PORTFOLIO

Das Fondsmanagement identifiziert für den Fonds globale Makro-Trends. Diese setzt es nur mit den seiner Meinung nach besten Anlageideen um. Das Portfolio ist konzentriert und nicht an einen Vergleichsindex gebunden. Der Fonds nutzt einen „erweiterten Werkzeugkasten“, das heißt, er kann in Aktien, Anleihen und Währungen investieren und diese über- oder untergewichten (Short-Positionen), aber auch Positionen in Derivaten oder Volatilität aufbauen.


ERFOLG

Der Fonds hat unter unterschiedlichen Marktbedingungen eine Rendite erzielt, die mittelfristig 4% über Baranlagen lag (annualisiert, vor Gebühren). Dabei lag die Schwankungsbreite unter 6%.*

* Die oben genannten Ziele sind lediglich die Ziele des Investmentmanagers und nicht unbedingt Bestandteil der im Fondsprospekt angegebenen Anlageziele und -richtlinien des Fonds. Es kann nicht garantiert werden, dass diese Ziele erreicht werden. Baranlagen beziehen sich auf den ICE 1-Monats-EUR-LIBOR.


Stärke auf breiter Front: unsere aktuellen Makro-Themen




Breite Technologieakzeptanz ►

Globale Zinsdivergenzen ►
Niedriges Trendwachstum ►

Fortgeschrittener US-Zyklus ►
Wachstumserholung in Europa ►

Japan post Abenomics ►
Schwellenländer: Globale Konvergenz ►

China im Übergang ►

Quelle: J.P. Morgan Asset Management (Analysen vom Multi-Asset Solutions Strategy and Portfolio Management Team basierend auf öffentlich verfügbaren Daten bis zum 31.05.2018). Sämtliche Prognosen, Zahlen, Einschätzungen und Aussagen zu Finanzmarkttrends oder Anlagetechniken und -strategien sind, sofern nichts anderes angegeben ist, diejenigen von J.P. Morgan Asset Management zum Erstellungsdatum des Dokuments. J.P. Morgan Asset Management erachtet sie zum Zeitpunkt der Erstellung als korrekt, übernimmt jedoch keine Gewährleistung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.


Top-10 Positionen

Niedriges Trendwachstum23,60%China im Übergang6,30%
Fortgeschrittener US-Zyklus22,90%Europe growth recovery5,60%
Breite Technologieakzeptanz21,20%Schwellenländer: Globale Konvergenz2,60%
Japan post Abenomics15,60%Globale Zinsdivergenzen2,20%
per: 31.10.2018

The Fund is an actively managed portfolio, holdings, sector weights, allocations and leverage, as applicable are subject to change at the discretion of the Investment Manager without notice.



     

Fund highlights




Expertise

Expertise Highly experienced portfolio managers Bob Michele, Nick Gartside and Iain Stealey are backed by the in-house research of a globally integrated team of over 200 investment professionals.


Portfolio

Provides flexible fixed income exposure across more than 15 sectors and 50 countries, dynamically adjusting its allocation and sensitivity to interest rates as market conditions evolve.


Success

Success Has a track record of attractive returns while managing risk, and can act as a diversifier to traditional bond funds.


HISTORICAL PORTFOLIO POSITIONING (DURATION, YEARS)

Source: J.P. Morgan Asset Management. Dec 16.

     

Kumulative Wertentwicklung (per: 31.10.2018)

 1 Monat3 Monate1 Jahr3 Jahre5 JahreSeit Auflegung
Fonds1,42%0,12%-2,96%1,32%19,75%19,73%
Benchmark-0,03%-0,14%-0,72%-2,30%-2,42%-2,40%
Überschussertrag1,45%0,26%-2,25%3,70%22,72%22,67%

Auflegungsdatum: 12 Juni 2013

Quelle: J.P. Morgan Asset Management.

Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Erträge.

Cumulative performance for the share class A (acc) - EUR. Past performance is not an indication of future performance.
Fund performance is shown based on the NAV of the share class A (acc) - EUR with income (net) reinvested including actual ongoing charges excluding entry and exit fees.


Fondsinformationen

Der Fonds strebt mit seinem global anlegenden Portfolio die Erzielung einer Rendite an, die über einen mittelfristigen Horizont (2 bis 3 Jahre) seinen Geldmarkt-Vergleichsindex übertrifft. Um dieses Ziel zu erreichen, können Derivate eingesetzt werden. Der Teilfonds strebt eine Volatilität an, die um zwei Drittel geringer ist als jene des MSCI All Country World Index (Total Return Net).

Anteilklasse
JPM Global Macro A (acc) - EUR (hedged)
ISIN
LU0917670407
Benchmark
ICE 1 Month USD LIBOR Hedged to EUR
Fondsmanager
James Elliot
Shrenick Shah
Auflegungsdatum
28.11.05
Fondsvolumen
USD 1.218,44 Mio
Morningstar Rating
Kein Rating
Laufende Kosten
1,45%
I18N_FundsInfoDetails: PerformanceFee_Text
AUM as of 07.12.2018

Anlegerprofil: Anleger in diesen Fonds sollten einen Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren haben.







Risikoprofil

  • Der Wert Ihrer Anlage kann steigen oder fallen und Sie erhalten unter Umständen nicht den investierten Betrag zurück.
  • Der Wert von Aktien kann als Reaktion auf die Performance einzelner Unternehmen und auf die allgemeinen Marktbedingungen steigen oder fallen.
  • Der Wert von Schuldtiteln kann, abhängig von der Wirtschaftslage, den Zinssätzen und der Bonität des Emittenten, erheblich schwanken. Emittenten von Schuldtiteln kommen unter Umständen ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nach oder die Bonität von Schuldtiteln kann herabgestuft werden. Bei Anleihen aus Schwellenländern und Schuldtiteln unterhalb des „Investment Grade“-Ratings sind diese Risiken in der Regel höher.
  • Darüber hinaus können Schwellenländer zusätzlichen politischen, regulatorischen und wirtschaftlichen Risiken ausgesetzt sein und weniger entwickelte Verwahr- und Abwicklungsverfahren, geringe Transparenz und höhere finanzielle Risiken aufweisen. Währungen von Schwellenländern können höheren Kursschwankungen unterliegen. Anleihen aus Schwellenländern und Schuldtitel unterhalb des „Investment Grade“-Ratings können darüber hinaus eine höhere Volatilität und eine geringere Liquidität als Anleihen aus Industrieländern und Schuldtitel mit „Investment Grade“-Rating aufweisen.
  • Die Bonität von Schuldtiteln ohne Rating wird nicht durch Bezugnahme auf eine unabhängige Kreditratingagentur gemessen.
  • Wandelanleihen unterliegen den oben genannten Kredit-, Zins- und Marktrisiken, die sowohl mit Schuldtiteln als auch mit Aktien verbunden sind, sowie den für wandelbare Wertpapiere spezifischen Risiken. Wandelanleihen können ferner weniger liquide sein als die zugrunde liegenden Aktien.
  • Der Teilfonds kann in Industriesektoren, Märkten und/oder Währungen konzentriert sein oder entsprechende Netto-Long- oder Netto-Short-Positionen eingehen. Infolgedessen kann der Teilfonds eine höhere Schwankungsbreite als breiter gestreute Fonds aufweisen.
  • Bei außergewöhnlichen Marktbedingungen ist der Teilfonds gegebenenfalls nicht in der Lage, das im Anlageziel genannte Volatilitätsniveau zu erreichen, und die realisierte Volatilität kann höher sein als gewünscht.
  • Der Wert von Derivaten kann schwanken. Eine geringfügige Veränderung des Werts des zugrunde liegenden Vermögenswerts kann zu einer bedeutenden Veränderung des Werts des Derivats führen. Eine Anlage in derartigen Instrumenten kann daher zu Verlusten führen, die über den ursprünglich von dem Teilfonds investierten Betrag hinausgehen.
  • Manche börsengehandelte Derivate können illiquide sein, sodass sie ggf. bis zur Fälligkeit des Kontrakts gehalten werden müssen. Dies kann sich negativ auf den Ertrag des Teilfonds auswirken.
  • Der mögliche Verlust durch das Eingehen einer Short-Position in Bezug auf einen Vermögenswert kann unbegrenzt sein, da der Preis des Vermögenswerts uneingeschränkt steigen kann. Der Leerverkauf von Anlagen unterliegt gesetzlichen Änderungen, die sich negativ auf die Rendite auswirken könnten.
  • Wechselkursbewegungen können die Rendite Ihrer Anlage negativ beeinflussen. Währungsabsicherungen, die zur Minimierung des Einflusses von Währungsschwankungen eingesetzt werden können, haben unter Umständen nicht den gewünschten Erfolg.


 

Disclaimer


Bei diesem Dokument handelt es sich um Werbematerial. Die hierin enthaltenen Informationen stellen jedoch weder eine Beratung noch eine konkrete Anlageempfehlung dar. Die Nutzung der Informationen liegt in der alleinigen Verantwortung des Lesers. Sämtliche Prognosen, Zahlen, Einschätzungen und Aussagen zu Finanzmarkttrends oder Anlagetechniken und -strategien sind, sofern nichts anderes angegeben ist, diejenigen von J.P. Morgan Asset Management zum Erstellungsdatum des Dokuments. J.P. Morgan Asset Management erachtet sie zum Zeitpunkt der Erstellung als korrekt, übernimmt jedoch keine Gewährleistung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. J.P. Morgan Asset Management nutzt auch Research-Ergebnisse von Dritten; die sich daraus ergebenden Erkenntnisse werden als zusätzliche Informationen bereitgestellt, spiegeln aber nicht unbedingt die Ansichten von J.P. Morgan Asset Management wider.


J.P. Morgan Asset Management ist der Markenname für das Vermögensverwaltungsgeschäft von JPMorgan Chase & Co und seiner verbundenen Unternehmen weltweit. Telefonanrufe bei J.P. Morgan Asset Management können aus rechtlichen Gründen sowie zu Schulungs- und Sicherheitszwecken aufgezeichnet werden. Zudem werden Informationen und Daten aus der Korrespondenz mit Ihnen in Übereinstimmung mit der EMEA-Datenschutzrichtlinie von J.P. Morgan Asset Management erfasst, gespeichert und verarbeitet. Die EMEA-Datenschutzrichtlinie finden Sie auf folgender Website: http://www.jpmorgan.com/emea-privacy-policy.


Da das Produkt in der für Sie geltenden Gerichtsbarkeit möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt zugelassen ist, liegt es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die jeweiligen Gesetze und Vorschriften bei einer Anlage in das Produkt vollständig eingehalten werden. Es wird Ihnen empfohlen, sich vor einer Investition in Bezug auf alle rechtlichen, aufsichtsrechtlichen und steuerrechtlichen Auswirkungen einer Anlage in das Produkt beraten zu lassen. Fondsanteile und andere Beteiligungen dürfen US-Personen weder direkt noch indirekt angeboten oder verkauft werden. Bei sämtlichen Transaktionen sollten Sie sich auf die jeweils aktuelle Fassung des Verkaufsprospekts, der Wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Information Document – KIID) sowie lokaler Angebotsunterlagen stützen.


For German Page: Diese Unterlagen sind ebenso wie die Jahres- und Halbjahresberichte sowie die Satzungen der in Luxemburg domizilierten Produkte von J.P. Morgan Asset Management bei der deutschen Informationsstelle, JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Frankfurt Branch, Taunustor 1, D-60310 Frankfurt
For Austrian Page: Diese Unterlagen sind ebenso wie die Jahres- und Halbjahresberichte sowie die Satzungen der in Luxemburg domizilierten Produkte von J.P. Morgan Asset Management beim Herausgeber, JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Austrian Branch, Führichgasse 8, A-1010 Wien sowie der Zahl- u. Informationsstelle Uni Credit Bank AG, Schottengasse 6-8, A-1010 Wien.         0903c02a821a5d90